Sitemap     

Würdevoll Abschied nehmen

Wir beobachten schon über sehr lange Zeiträume, dass Nachdenken über den Tod und Abschied nehmen von unseren Lieben bei vielen Menschen mitverantwortlich sind für Dinge, die wir heute tun. Früher kümmerten sich meistens Nachbarn in Sterbefällen um die Trauerfamilie. Heute trifft man das nur noch  in wenigen Orten unserer Region an.  Viele Hinterbliebene möchten mehr beim letzten Abschied oder der Zusammenstellung der Zeremonie  mit einbezogen werden.

Erfreulicherweise haben Bestattungsinstitute dieses erkannt und können somit auf die Wünsche der Hnterbliebenen eingehen. Vieles ist daher möglich, aber nichs selbstverständlich. Daher sind unsere Krematorien in Almelo und Enschede auch Orte, wo Menschen in Würde von Verstorbenen Abschied nehmen können, die Ihnen im Leben viel bedeutet haben und für sie wichtig waren.

Ob es sich um eine(n) Partner(in), ein Elternteil, ein Kind oder um einen guten Freund oder Nachbarn handelt, es tut gut, den/die Verstorbene(n) in einder guten Umgebung den letzten Dienst zu erweisen zu haben.